Menschen in der Weinmanufaktur

Martin Schwarz und Grit Geisler

Der gebürtige Nordhesse Martin Schwarz studierte Oenologie in Geisenheim. In Sachsen war er 17 Jahre als Kellermeister des VDP-Weingutes Schloss Proschwitz tätig. Seit 10 Jahren hat er sich bundesweit mit seinen Weinen unter dem Label Schwarz eine hohe Anerkennung erarbeitet.

Seine Weine wurden im Weinguide Gault Millau 2013 mit drei Sternen bewertet und sind in der Sterne-Gastronomie in ganz Deutschland zu finden. Bisher kelterte Martin Schwarz seine Weine bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Weingut Schloss Proschwitz. Seit 2013 entstehen seine Weine unter eigenem Dach in der Weinmanufaktur am Mariaberg in der Dresdner Straße 71 in Meißen. Er ist verantwortlich für den Ausbau der Weine im Keller, betreut fachmännisch die Weinberge und ist für die Ausbildung in der Weinmanfaktur zuständig.

Grit Geisler betreut gemeinsam mit Martin Schwarz fachmännisch die Weinberge des Weinbaues Schwarz. In der Weinmanufaktur macht sie sich im Vertrieb und Vermarktung der Weine stark.

Anja Fritz

Anja Fritz ist gebürtige Braunschweigerin. Zunächst ist sie als ausgebildete Wirtschaftsassistentin für Fremdsprachen in großen Konzernen tätig. 2004 kommt sie nach Meißen und gründet 2008 das Weingut Mariaberg.

Als Autodidaktin betreibt sie Weinbau auf 2,2 ha Weinbergen direkt am Haus und betreibt Ferienwohnungen. 2010/2011 wird Anja im Jubiläumsjahr 850 Weinbau in Sachsen zur Sächsischen Weinprinzessin. Als zertifizierte Weingästeführerin Sachsen ist sie in der Manufaktur für den Tourismus und Vertrieb zuständig.

Unsere Mitarbeiter

Wir beschäftigen 2 Auszubildende zum Winzer im dritten Lehrjahr sowie einen Winzer.

Unsere Mitarbeiter sind Allrounder, die draußen in unseren Weinbergen genauso wie im Keller engagiert mitarbeiten.