Mariaberg-Weine

Weinqualität entsteht im Weinberg

Die Weine von Anja Fritz unter dem Label MARIABERG sind frisch und feinfruchtig mit klarem Rebsortencharakter. Die Weinberge der Mariaberg und Reichelberg befinden sich direkt hinter der Weinmanufaktur.

Marias Glück 2015

Marias Glück - Sachsenwein vom Weingut Mariaberg

Eine gelungene Kombination aus den Rebsorten Müller-Thurgau, Riesling, Weißburgunder und Scheurebe. Aromatisch erfreut der Wein mit Noten von Pfirsich, Zitronenmelisse und Limette.

Am Gaumen zeigt er sich frisch und schlank. Der Wein ist von Mineralität geprägt. Er ist sehr vielseitig einsetzbar und eignet sich hervorragend als Begleiter von Spargelgerichten.

  • 11,5 % Vol
  • 3,2 g Zucker
  • 6,0 g/l Säure

12,00 Euro (inkl. 19 % Mwst) 0,75 l

Grauburgunder der Weinmanufaktur MariabergGrauburgunder 2016

Die Lese von reifen Trauben und lange Maischestandzeit lassen diesen Wein lachsfarben im Glas liegen.

Eine kräftige Grapefruit und ein zarter Pfirsich und Birne bestimmen die Frucht.

Die lebendige Säure verleiht dem Wein eine jugendliche Frische im Abgang.

Dazu wünscht man sich Antipasti.

16,00 Euro (inkl. 19 % Mwst) 0,75 l

 

Sächsischer Weißburgunder aus MeißenWeißburgunder 2015

Den Duft bestimmen zuerst zarte Aromen, die an Zitrusfrüchte erinnern, später zeigt  sich eine animierende reife Birne.

Süße, Säure und Frucht sind gut ausbalanciert und sorgen für ein Weißburgunderfeeling, das förmlich nach einem Fischgericht verlangt.

  • 12,5 % Vol
  • 2,0 g Zucker
  • 4,2 g/l Säure

16,00 Euro (inkl. 19 % Mwst) 0,75 l

Sächsischer Riesling vom Weingut MariabergRiesling 2015, feinherb

Ein kräftiger Duft von Grapefruit und Zitrus bestimmen das Bukett.

Auch der Auftakt im Mund ist von viel Frucht einer süßlichen Grapefruit geprägt, bevor Säure und Mineralität einsetzen, die für Spannung sorgen.

Eine Empfehlung zur gebratenen Forelle mit Mandeln.

  • 11,5 % Vol
  • 9,8 g Zucker
  • 7,5 g/l Säure

16,00 Euro (inkl.19 % Mwst) 0,75 l

Traminer aus dem Hause Mariaberg in MeißenTraminer 2016

Kandierte Winterbirne, Quitte und Litschi durften aus dem Glas. Die angenehme Fruchtsüße im Auftakt wird von einer milden Säure begleitet. Neben einer zarten Rose begleiten Gewürznoten von Nelke, Muskat und Sternanis die Frucht. So bleibt der Wein lange wohltuend am Gaumen.

Ein schöner Begleiter zu leichter asiatischer Küche.

18,00 Euro (inkl. 19 % Mwst) 0,75 l

Goldriesling 2016

Reife Banane und reife Birne im Mund lassen diesen Goldriesling zum Erlebnis werden. Die Säure verleiht dem Wein eine angenehme Frische im Abgang.

Dazu wünscht man sich Antipasti und leichte Gerichte.

  • 11,7 % Vol
  • 1,9 g/Zucker
  • 5,2 g/l Säure

Dornfelder 2014

Ein kraftvollerWein mit dem Aroma von Sauerkirschen und Gewürznoten vonschwarzem Pfeffer.Schwarze, kräftige Schokolade gestaltet den Abgang.

Wir empfehlen dazu Wildgerichte.

  • 12,5 % Vol
  • 0 g/Zucker
  • 5,4 g/l Säure

18,00 Euro (inkl. 19 % Mwst) 0,75 l

Spätburgunder 2014

Eine schöne Note von Himbeeren bestimmt das Aroma. Die leicht würzige Note von weißem Pfeffer und schmelziger Schokolade geben dem Wein seine Eleganz. Wir empfehlen dazu Kalbsgerichte.

  • 12,5 % Vol
  • 0 g/Zucker
  • 5,7 g/l Säure

18,00 Euro (inkl. 19 % Mwst) 0,75 l